Jungmusikerwoche 2010 35Musik als Gemeinschaftserlebnis ist eines der Ziele unserer Jugendarbeit. Darum ist es uns wichtig, die Kinder und Jugendlichen, die ein Instrument lernen, schon bald in die Gemeinschaft des Jugendblasorchesters einzubinden und ihnen dort ein musikalisches Zuhause zu geben. Damit lernen sie, abseits von Musikstunde und „einsamem” Üben daheim, in der Gruppe Neues kennen, Freundschaften werden gefördert und der Spaß und die Freude am Musizieren verstärkt.

Gemeinsam mit den Nachwuchstalenten aus Hargelsberg können wir neben den regelmäßigen Proben auch auf schöne Erfolgserlebnisse bei unseren Auftritten zurückblicken. Noch in sehr guter Erinnerung sind uns die Musiziertage im erlebnisreichen Funiversum in St. Oswald, die im Sommer 2010 bereits zum zweiten Mal stattfanden.
Neben viel Musik und den täglichen Proben mit unserem Kapellmeister Walter durften auch die Gemeinschaft und der Spaß nicht zu kurz kommen. …doch Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

{gallery}Jugendarbeit/2010_07_JMWoche,width=150,height=100,gap_v=20,gap_h=30,random=2,turbo=1{/gallery}