Herbstkonzert 2012-014“So bunt wie die Farben des Herbstes”, unter diesem Moto wirbelte der Musikverein Hofkirchen wie ein musikalischer Herbstwind durch das Gemeindezentrum. Da bläst ein frischer Wind, das war sofort spürbar, als das neue Kapellmeisterduo Bettina Baumschlager und Günter Hagauer den Saal betraten.

Das Gemeindezentrum war auch dank der zahlreichen Gäste aus Aschach (der Heimatgemeinde von Bettina) und Weichstetten bis auf den letzten Platz gefüllt. Für ihr Kommen wurden die Besucher mit einem abwechslungsreichen und bunten Programm belohnt.

22-Jährige hat Kapelle fest im Griff

Besonders hervorzuheben ist die erst 22-jährige Kapellmeister Bettina Bauschlager, die bei diesem Konzert ihren ersten großen Auftritt als Dirigentin hatte. Mit viel Geduld und der nötigen Konsequenz studierte sie mit der Kapelle in nur 10 Wochen das Programm ein und legte ein lupenreines, mitreißendes und sehr sympathisches Kapellmeisterin-Debüt aufs Hofkirchner Konzertparkett.

Insgesamt standen an diesem Abend gleich drei Dirigenten vor dem Orchester. Günter Hagauer, unser zweiter Kapellmeister, bildet mit Bettina das Kapellmeisterduo und probt während der Konzertreisen von Bettina mit der Kapelle. Als dritter Dirigent trat Josef Lindlbauer ans Dirigentenpult. Er übernahm vor einem Jahr den Musikverein als Kapellmeister und übergab beim Herbstkonzert planmäßig und nun offiziell den Dirigentenstab an Bettina. Danke nochmals an Josef für das sehr ereignisreiche, intensive und schöne Jahr.

Herbstkonzert 2012-070Erfrischende Einlage der Jungmsuiker

Tradition hat auch schon der Auftritt unserer Jungmusiker. Unter der Leitung von Magdalena Langer gaben die Hofkirchner Jungmusiker und die Weichstettner “Kids for Music” eine erfrischende Talentprobe ab. Selbst ein kurzer Lichtausfall warf die jungen Musiker nicht aus der Bahn. Unbeirrt spielten sie weiter und hatten in dieser Situation die Routine von Profis.

Das spricht natürlich auch für die gute Probenarbeit von Magdalena. Seit einigen Jahren spielt sie neben dem Musikverein Weichstetten auch in Hofkirchen mit, leistet engagierte Jugendarbeit und leitet das Jugendorchester “Kids for Music”. Seit etwa einem Jahr spielen nun die Hofkirchner Jungmusiker in einer Spielgemeinschaft mit den Weichstettner “Kids for Music” mit. Die Zusammenarbeit läuft ausgezeichnet und hat noch viel Potenzial, was Obmann Karl Schachner zur Ansage veranlasste: “Die Grünen müssen mehr werden.”

(Bilderquelle: Foto Buchi)

  

{gallery}Veranstaltungen/2012_11_Herbstkonzert,width=150,height=100,gap_v=20,gap_h=30,random=2,turbo=1{/gallery}